Wertgutachten in Bochum

Sie wollen den Wert Ihres Fahrzeuges zuverlässig beziffern, um es Beispielsweise zu verkaufen, dann greifen wir Ihnen gerne unter die Arme und erstellen für Sie individuell ein passendes Gutachten. Dabei bewerten wir unabhängig, routiniert und sachkundig den Zustand Ihres Fahrzeuges. Dafür berücksichtigen wir neben Alter und Zustand des Fahrzeuges, auch die Anzahl der Vorbesitzer, Wartungsintervalle, Laufleistung, Ausstattung und Sonderausstattung sowie die aktuelle Marktlage.

Bei einem Fahrzeugwechsel werden Mängel vom möglichen Käufer oft schlechter
geredet als sie tatsächlich sind, um den Wert des Fahrzeugs zu mindern. Mit
unseren objektiven Fahrzeugbewertungen können Sie dieser Situation vorbeugen und
dafür sorgen, dass Ihr Wagen zu einem fairen Preis verkauft wird.

Das klassische Wertgutachten ist ähnlich wie die Fahrzeugkurzbewertung aufgebaut. Zunächst werden dabei die technischen Daten (Erstzulassung, Laufleistung, etc.), Anzahl der Halter, sowie die Ausstattung ggf. die Sonderausstattung festgehalten.

Darüber hinaus wird sehr sorgfältig der Zustand des Fahrzeugs bewertet. Dabei wird das zu begutachtende Fahrzeug deutlich ausführlicher als in der Kurzbewertung unter die Lupe genommen bzw. dessen Zustand in allen Einzelheiten haargenau geprüft und die Ergebnisse sorgfältig dokumentiert dazu zählt auch die umfangreichere Fotodokumentation. Daneben werden Aussagen über den Motor bzw. das Getriebe, die Differentiale, das Fahrwerk, die Achsen, die Abgasanlage und die Karosserie sowie den Lack getroffen. Weiterhin wird sowohl näher auf den Fahrzeuginnenraum (Interieur), den Glaszustand, die Reifen und Felgen, als auch auf den Allgemeinzustand bzw. die Wartungsarbeiten eingegangen. Natürlich berücksichtigen wir in Ihrem Wertgutachten auch Wertbildende Faktoren. Beispielsweise die Seltenheit und aktuelle örtliche Marktlage sowie die Häufigkeit bei Oldtimern.

Eine Marktwertanalyse des Fahrzeuges ist dem Wertgutachten ebenfalls angehängt.

Bei der Fahrzeugkurzbewertung erstellen wir ein kurzes Gutachten, indem die wichtigsten Kriterien des Fahrzeuges fachkundig bewertet werden. Zunächst werden dabei die technischen Daten (Erstzulassung, Laufleistung, etc.), Anzahl der Halter, dazu die Ausstattung ggf. die Sonderausstattung festgehalten. Im Dokument der Fahrzeugkurzbewertung wird dann näher (mit einer ausführlichen Fotodokumentation) auf den aktuellen Zustand des Fahrzeugs eingegangen. Dabei werden wertsteigernde sowie wertmindernde Faktoren berücksichtigt. Wertsteigernde Faktoren sind Beispielsweise Wartungsnachweise, umfangreiche Reparaturarbeiten als auch der Nachweis einer gültigen Hauptuntersuchung gem. §29 StVZO, gleichwohl müssen Beschädigungen und Mängel aufgezeigt werden.

Ebenso inbegriffen ist eine Marktwertanalyse für das jeweilige Fahrzeug. Damit erhalten Sie mit Ihrer persönlichen Fahrzeugkurzbewertung eine ausführliche Übersicht über den aktuellen Fahrzeugzustand sowie einen präzisen Nachweis über den gegenwärtigen Fahrzeugwert.

Wenn Sie Ihr Fahrzeug verkaufen möchten können wir mit einer Marktwertanalyse ermitteln in welchem Preislichem Rahmen Ihr Fahrzeug zum jetzigen Zeitpunkt gehandelt wird. Dafür wird der aktuelle Fahrzeugwert auf dem Onlinemarkt in Bezug auf die 5 führenden Gebrauchtwagenportale (mobile.de, Autoscout24, PKW.de, webmobil24 und auto.de) in Deutschland Stichtagbezogen ermittelt. Dabei werden die Onlineportale unter folgenden Kriterien nach vergleichbaren Angeboten
durchsucht:

  • Marke / Modell
  • Motorisierung
  • Erstzulassung
  • Laufleistung
  • Standort
  • Ausstattung / Sonderausstattung


Als Ergebnis der Marktwertanalyse werden ein Preiskorridor sowie ein Durchschnittswert angegeben. Weiterhin werden Ihnen übersichtlich vergleichbare Gebrauchtwagenangebote angezeigt. Zudem erhalten Sie Informationen wie viele Fahrzeuge aktuell zu welchem Preis, wo und mit welcher Standzeit angeboten werden. Auch eine Liste aller auf dem Online-Markt angebotenen Fahrzeuge ist der Marktanalyse angehängt.

Der Kauf eines Autos ist immer eine große Entscheidung. Viele Faktoren müssen berücksichtigt werden, um das Traumauto zu finden. Doch im Laufe der Zeit können sich die Ansprüche und Anforderungen an das Fahrzeug ändern. Beispielsweise wird bei einer Familiengründung ein größeres Auto gebraucht oder das Auto wird im Verbrauch und in der Instandhaltung zu teuer.

Jetzt gilt es das geliebte Auto zu verkaufen, um Startkapital für ein neues Fahrzeug zu haben. Viele Privatverkäufe enden allerdings in großem Frust. Als Verkäufer sieht man oft nicht nur den tatsächlichen Wert des Wagens, durch die vielen Verbindungen zu ihm entsteht unbewusst ein emotionaler Wert. Diese sind häufig nicht realistisch und entsprechen nicht dem tatsächlichen Zustand des Fahrzeuges, wodurch potenzielle Interessenten abgeschreckt werden können.

Doch auch Käufer sparen nicht mit Tricks, um den Verkaufspreis zu ihrem Gunsten zu senken. Vermeintliche Schäden werden gesehen, bekannte Abnutzungen schlimmer dargestellt, als sie tatsächlich sind. So oder so sind die Verhandlungen eines Privatverkaufes hart und können an den Nerven beider Parteien zerren.

Mit einem unabhängigen Wertgutachten in Bochum, können Sie sich ideal auf den Autoverkauf vorbereiten. Unsere fachmännisch ausgebildeten Mitarbeiter bei MEISTERKordy wissen worauf es bei einem Wertgutachten wirklich ankommt und nehmen jedes Auto professionell unter die Lupe.

  • den allgemeinen Fahrzeugdaten (Erstzulassung, Vorbesitzer, Kilometerstand)
  • der verbauten Serien- und Sonderausstattung
  • den wertsteigernden Faktoren (wertsteigernde Reparaturen)
  • der Scheckheftpflege (regelmäßige Inspektionen, Ölwechsel, Service)
  • anstehende Reparaturen (Verschleiß von sicherheitsrelevanten Teilen)
  • Wertminderungen (reparierte Vorschäden, fehlende oder ausgebaute Teile)

Um unseren Kunden und den späteren Käufern ein komplettes und fachgerechtes Wertgutachten vorlegen zu können, muss das Fahrzeug aufwendig bis ins kleinste Detail kontrolliert werden. Dafür begutachten wir den Innen-, Motor- und selbst den Kofferraum akribisch.

Ebenso wird die Karosserie auf Schäden, wie Kratzer, Dellen oder Lackbeschädigungen geprüft. Zum Schluss schauen unsere Mechaniker sich die Unterseite des Fahrwerkes noch einmal genauer an und veranlassen eine Probefahrt mit Ihrem Fahrzeug. Dabei werden selbstverständlich auch die Funktionen der Austattung, wie die Sitzheizung, Klimaanlage, etc. getestet.

Ein Wertgutachten wird nicht nur zum Verkauf des eigenen Fahrzeuges benötigt. Es gibt unterschiedliche Szenarien, in denen ein professionelles und vor allem unabhängiges Wertgutachten in Bochum von großem Vorteil für unsere Kunden sein kann.

Nach dem Kauf: Sie haben bereits ein Auto vom Privathändler gekauft und bemerken erst im Nachhinein, dass etwas mit dem Fahrzeug nicht stimmt? In diesem Fall kann ein Wertgutachten helfen, den tatsächlichen Wert des Wagens im Nachhinein zu vermitteln.

TIPP: Um sich zu schützen fragen Sie direkt bei Kaufinteresse, ob bereits ein unabhängiges Wertgutachten vorliegt oder ob Sie vor dem Kauf eins durchführen lassen dürfen. So sind Sie auch beim Kauf von Gebrauchtwagen immer auf der sicheren Seite.

Nach einem Unfall: Im Rahmen des Schadensgutachten wird nach einem Verkehrsunfall auch ein Wertgutachten des Fahrzeuges erstellt, um seinen Restwert auf dem freien Markt bestimmen zu können.

Ein sachkundiges Wertgutachten ermittelt folgende drei Werte:

  • Der Händlereinkaufswert das ist der Preis, den Händler für ein Fahrzeug zahlen.
  • Der Händlerverkaufswert ist der Preis zu dem Händler ein Fahrzeug weiterverkaufen können.
  • Der Wiederbeschaffungswert ist nach einem Verkehrsunfall ausschlagend für den gleichwertigen Ersatz durch die KFZ-Versicherung.

WIR SIND TEIL DER:

Desag Logo
Handwerkskammer Südwestfalen Logo
× JETZT CHATTEN!